| zum Textanfang | zur Themennavigation

MB-Reha - Das Info-Portal der Bundesarbeitsgemeinschaft medizinisch-beruflicher Rehabilitationszentren

MB-Reha - Das Info-Portal der Bundesarbeitsgemeinschaft medizinisch-beruflicher Rehabilitationszentren


Theresienklinik Bad Krozingen

Theresienklinik Bad Krozingen

Theresienklinik Bad Krozingen

| Google-Map

Bild oben: Die Theresienklinik befindet sich in reizvoller Lage im Kurpark Bad Krozingen direkt neben dem Zentrum Beruf + Gesundheit und bietet ein vielfältiges Maßnahmeangebot der medizinisch-beruflichen Rehabilitation. Eine optimale Erreichbarkeit durch den nahegelegenen Bahnhof mit einer halbstündigen Zugverbindung nach Freiburg (ICE-Anschluss) ist gewährleistet.

Aufnahmekriterien:

Kurzfristige Aufnahme nach verbindlicher Zusage der Kostenübernahme per Telefon bzw. Fax möglich. Bitte vollständige schriftliche Anmeldung (incl. Kostenübernahmeerklärung) und aussagekräftige Unterlagen (Eingliederungsvorschlag, ärztliche Berichte/Gutachten etc.) umgehend nachreichen.

Ansprechpartner

Christiane Mass
Tel. (0 76 33) 4 04 – 24 01

Petra Vorher
Tel. (0 76 33) 4 04 – 24 10
Fax (0 76 33) 4 04 – 24 07

Personenkreis

internistisch/kardiologisch: Koronare Herzkrankheit, angeborene und erworbene Herzfehler, Herzmuskelerkrankungen, Zustand nach operativen Eingriffen (Bypass-OP, Herzklappen-OP, Korrektur angeborener Herzfehler, Herztransplantationen), Zustand nach invasiver Intervention.

orthopädisch/rheumatologisch/traumatologisch: Fehlbildungen des Haltungs- und Bewegungsapparates, Erkrankungen der Wirbelsäule, der Bandscheiben und Gelenke, Zustände nach Wirbelsäulen-, Gelenk- und Knochenoperationen, Schäden nach Unfall-, Sport- und Arbeitsverletzungen, Zustände nach Amputationen, Chronisch-degenerative und entzündliche Gelenkerkrankungen, alle Erkrankungen aus dem Rheumatischen Formenkreis, Fibromyalgie u. Chronische Schmerzzustände

Berufsfördernde Leistungen

Die berufsfördernden Leistungen zur Rehabilitation richten sich nach den individuellen Problemstellungen und beziehen grundsätzlich gesundheitsfördernde Hilfestellungen mit ein. Durch ein erprobtes Modulkonzept der beruflichen Wiedereingliederung ist ein inhaltlich und zeitlich sehr individuelles Vorgehen möglich. Die für den Teilnehmenden passende Maßnahme wird in Kooperation durch das benachbarte Zentrum Beruf+Gesundheit Bad Krozingen erbracht (eine detaillierte Auflistung der berufsfördernden Leistungen und Ausstattung im beruflichen Bereich siehe unter Zentrum Beruf+Gesundheit).

Medizinische Leistungen

Fachärztliche Beratung und Begutachtung; bei Bedarf Akutbehandlung. Daneben indikationsspezifisch: Krankengymnastik, Bewegungstherapie, Ernährungsberatung, Diätkost, Physikalische Therapie, Balneotherapie, Ergotherapie, Werktherapie, Psychologische Betreuung

Die Hilfsmittelversorgung erfolgt im Bedarfsfall schnellstmöglich durch Kooperation mit den örtlichen Fachhändlern.

zurück

| nach oben